how to create a website
Mobirise

NEUSEELAND - 
ein halbes Jahr durchs Land der Kiwis

Zugegeben, der Flug dorthin ist lang, die Anreise weit, aber wenn die Füße das erste Mal neuseeländischen Boden betreten, dann beginnt sie, die Reise durch einzigartige Landschaften, quirlige Städte und verschlafene Dörfer!

Der Fotojournalist Heiko Beyer nahm sich mehr als sechs Monate Zeit für beide Inseln und kam schnell zu der Erkenntnis: In Neuseeland scheinen alle Alltagssorgen und Probleme in weiter Ferne! Wer hier unterwegs ist, spürt schnell das süchtig machende Gefühl der Freiheit, eine Freiheit, wie sie nur im Land der Kiwis möglich ist!

Der Fotograf lies sich treiben durch die überwältigende Natur des Landes. Dabei gelang es ihm, die magischen Momente nahe der eisigen Gletscher und rauchenden Vulkane in seinen Fotografien und Videosequenzen festzuhalten. Lange Wandertouren mit Rucksack und Zelt brachten ihn an Orte abseits der ausgetretenen Pfade, belohnten ihn mit einsamen Stränden, üppigen grünen Regenwäldern und dramatischen Küstenszenarien!


Mobirise



Heiko Beyer suchte auch bewusst und immer wieder die Nähe der Menschen, der Kiwis, die in ihrer lockeren und unverfälschten Art jeden Reisenden ein freundliches „Kia ora!“, ein „Herzliches Willkommen“ entgegen zu rufen scheinen.
Er war stets mittendrin, war Zeuge des traditionellen Schafabtriebs, staunte über einen Verein an lustigen sargbauenden Senioren, und dokumentiere, wie eine Gruppe von Naturschützern in aufwändigen Aktionen versuchte, den kleinen und flugunfähigen Nationalvogel des Landes, den Kiwi, vor dem Aussterben zu bewahren. 

Der wohl spannendste Weitwanderweg des Landes, der Milford Track tief im Süden, führte Heiko schließlich bis hinunter an den Milford Sound, dem wohl magischsten Ort des Landes.

Heiko Beyers neue Multivision ist eine überzeugende Liebeserklärung an Neuseeland, das er mit brillanter Fotografie, Videosequenzen, Zeitrafferaufnahmen, Drohnenflügen und packenden Live-Kommentar aufwändig und gekonnt in Szene setzt. 

Mobirise

Dr. Heiko Beyer

Nach dem Studium der Elektrotechnik und einer anschließenden Promotion siegte das Verlangen nach Freiheit, so dass sich Heiko Beyer entschloss, seine große Leidenschaft zum Beruf zu machen, den Schaltkreisen „Adios“ zu sagen und fortan als Fotojounalist zu arbeiten.
Neben seinen Multivisionen entstanden zahlreiche Bildbände und Zeitschriftenartikel.

Dr. Heiko Beyer ist berufenes Mitglied der GBV (Gesellschaft für Bild und Vortrag e.V.).



www.vision21.de

DIE VERANSTALTUNG WURDE ABGESAGT!

ABGESAGT!

Stadthalle Kulmbach

Eintritt:
Abendkasse 13.- €
Kartenvorverkauf: 10.- €
ermäßigt 8.- € für Schüler und Studenten
(nur an der Abendkasse erhältlich)

VVK ab Anfang November

Vorverkaufsstellen:
Buchhandlung Friedrich
Reisecenter Schaffranek

©  2018-2021 Steffen Ramer
Die Urheberrechte für die Fotos liegen jeweils bei den genannten Fotografen.