bootstrap html templates
Mobirise

DIE ANDEN 
7000 km längs durch Südamerika

Sie gelten als das Rückgrat des südamerikanischen Subkontinents und gleichzeitig als eines der mächtigsten Gebirge dieser Erde: Die Anden. Ein eigener Kosmos. Urwüchsig, voller  Kontraste und von unvergleichlicher Wildheit!

Der Fotojournalist und Südamerikaexperte Heiko Beyer hat diese Welt wiederholt besucht. Für sein neues Projekt stellte er sich aber die Frage, wie es wohl sein würde, die kompletten Anden der Länge nach zu bereisen. Dabei die unterschiedlichen Landschaften, Berge, Natur und Bevölkerung zu erleben, miteinander zu vergleichen, Parallelen zu finden und Unterschiede zu dokumentieren. Insgesamt über sieben Jahre hinweg war er voller Begeisterung und Elan im Westen Südamerikas unterwegs und vermochte es, zwischen dem Pico Humboldt und Kap Hoorn ein weitgehend vollständiges Bild dieser Bergregion zu erfassen.

Mobirise



Seine Wege waren abenteuerlich, manchmal nicht ungefährlich, aber immer lohnend. Oft
kämpfte sich der Fotojournalist wochenlang durch die absolute Einsamkeit der Berge, wobei er immer wieder auf deren Bewohner traf: Er schlief in Kolumbien in den Hütten der Kogi, sah die Aymara, die im bolivianischen Altiplano der von der Sonne zusammen-gebackenen Erde die Ähren des Quinoa-Getreides abringen, begleitete die peruanischen Quechua auf den steinigen Inkapfaden und folgte dem Weg der Gauchos hinunter in den tiefen Süden.

Begleiten Sie Heiko Beyer auf seinen langen und abenteuerlichen Reisen durch Venezuela, Kolumbien, Ecuador, Peru, Bolivien, Argentinien und Chile!

Mobirise

Dr. Heiko Beyer

Nach dem Studium der Elektrotechnik und einer  anschließenden Promotion siegte das Verlangen nach Freiheit, so dass sich Heiko Beyer entschloss, seine große Leidenschaft zum Beruf zu machen, den Schaltkreisen „Adios“ zu sagen und fortan als Fotojounalist im Schwerpunktbereich Lateinamerika zu arbeiten. Neben seinen Multivisionen entstanden zahlreiche Bildbände und Zeitschriftenartikel.

Dr. Heiko Beyer ist berufenes Mitglied der GBV (Gesellschaft für Bild und Vortrag e.V.).

www.vision21.de

So., 01.12.2019 - 17:00 Uhr

Stadthalle Kulmbach

Eintritt:
Abendkasse 13.- €
Kartenvorverkauf: 10.- €
ermäßigt 8.- € für Schüler und Studenten
(nur an der Abendkasse erhältlich)

Vorverkaufsstellen:
Buchhandlung Friedrich
Reisecenter Schaffranek

©  2018-2019 Steffen Ramer
Die Urheberrechte für die Fotos liegen jeweils bei den genannten Fotografen.